AKTUELLES AUS DER TIERRETTUNG


          Auch dieses Jahr vom Mittwoch            24.10.218 - Sonntag 28.10.2018

    sind wir mit einem Stand an der 

    Schaffhauser Herbstmesse                   Logo anklicken                         anzutreffen.

                                     Wir freuen uns auf jeden Besuch                                           und interessante Begegnungen.                                             


Heute um 16.30 können wir nun das Einsatzfahrzeug wieder in Betrieb nehmen. Dank vielen lieben Menschen aus der Bevölkerung, wurde dies erst möglich gemacht. Ebenso unterstützten uns in dieser Zeit unsere freiwilligen Fahrer mit etlichen geleisteten Einsätze mit Ihrem Privatfahrzeug. Von Herzen ein riesen Dankeschön. Nun gilt es zu schauen was auf uns Kostenpunkt mäßig zu kommt. Erst dann sehen wir,ob wir es geschafft haben. Wir halten Euch natürlich auf dem laufenden.


Verkehrsauffahrunfall auf der A4 Richtung Schaffhausen mit gravierenden Folgen für uns!!!

 

Am Montag gegen 17.00 wurde unser Einsatzfahrzeug buchstäblich über den Haufen gefahren. Der Schaden ist so gravierend, das nun durch die Versicherung abgeklärt werden muss, ob es wieder Instand gesetzt werden kann oder ob es einen Totalschaden gibt. Sollte es auf einen Totalschaden raus laufen hätte dies für unseren Verein gravierende Folgen, weil dann nur der Zeitwert des Einsatzfahrzeuges (ohne Einrichtung und spez. Zubehör) vergütet würde. Dies würde unser Verein kaum finanziell verkraften, zumal wir keine solchen hohen Investitionen stemmen könnten. Zur Zeit wird jetzt alles versucht, das es weiter gehen kann auf irgend eine Weise. Wir werden Euch auf dem laufenden halten. Uns geht es den Umständen entsprechend. Ihr hört von uns sobald wir mehr Wissen. Drückt uns ganz fest die Daumen.
Euer Animal Rescue Team
Ricky & Laura und der ganze Vorstand.
P. S. Die Tierrettung ist zur Zeit aber gewährleistet, dank dem wir noch ein kleineres Fahrzeug haben. Dieses ist aber nur beschränkt für Einsätze geeignet. Wir machen aber das Beste daraus.... Den notleidenden Tiere zuliebe....

Ebenso unterstützen uns zusätzlich unsere freiwilligen Fahrer/Innen wo Sie können. Herzlichen Dank dafür. Ihr seit einfach unsere Tierengel der Strasse..

Liebe Freunde und Unterstützer unseres Vereins. Wir wurden mehrmals betreffend Spendenkonto angefragt.
Dieses lautet IBAN
CH24 0078 2008 2420 4510 2
Dieses Konto wurde speziell für die Spendenaktion eingerichtet. Wir bedanken uns jetzt schon für Eure Unterstützung. Ihr seit einfach tolle Menschen, welche uns die Kraft geben weiter zu machen..... DANKE🐾DANKE


Liebe Tierfreunde und Freunde von unserem Verein

 

Wir sammeln speziell Spendengelder für unser Projekt auf der Seite von

*i care for you*. Einfach auf das Bild klicken und Ihr werdet auf diese Seite und unser Projekt umgeleitet. helft uns unser Ziel zu erreichen, damit wir ein Netzwurfgerät anschaffen können um Tieren noch besser helfen zu können.

 

Jetzt schon besten Dank im Namen der notleidenden Tiere für Eure tolle Hilfe und Unterstützung.  

 

Jeder Franken der Überschüssig ist bei der Spendensammlung wird für unser weiteres Projekt Sauerstoffgerät verwendet und kommt so auch den Tieren zugute! Also gerne weiter Spenden für eine tolle Sache die den Tieren direkt                                                                                 hilft.

                                                                             

                                                                             UPDATE:

                                                                             Liebe Freunde !!!

                                                                             IHR SEIT EINFACH DIE BESTEN. WIR HABEN BEREITS INNERT 5 TAGEN DEN 

                                                                             WUNSCHBETRAG ERREICHT. SOMIT IST DAS NETZWURFGERÄT FINANZIERT.

                                                                             JETZT SCHON BESTEN DANK FÜR DIESE TOLLE UNTERSTÜTZUNG VON EUCH.

                                                                            WIR SIND STOLZ SOLCHE LIEBEN MENSCHEN UNTER UNS ZU HABEN UND                                                                                     SIND ZUTIEFST GERÜHRT.

 

 

 


Liebe Tierfreunde

 

Nunmehr kommt die Hauptsaison immer näher.

Damit wir gewappnet sind und noch professioneller 

Helfen können ist unser Fahrzeug zur Zeit in der Werkstatt 

und wird aufgerüstet. Das heißt wir haben in Zukunft ein Sauerstoffgerät

an Board. Hinzu kommt noch, das wir Dank Orange-Drehlichtbewilligung in Zukunft auch auf Schnellstrassen und Autobahnen selbstständig Tierrettungen tätigen,  sowie auch unseren Eigenschutz sichern können. Ebenso wird das Fahrzeug nun eine funktionale Inneneinrichtung erhalten, die es uns erlaubt effizienter zu arbeiten. Damit wir die Finanzierung gewährleisten können, sind wir dringend noch auf weitere Spenden oder Firmensponsoring angewiesen.

Vieleicht kennt Ihr ja eine Firma, eine Stiftung  oder eine Privatperson etc.. welche uns gerne unterstützen möchte dabei.

Wir möchten uns jetzt schon ganz herzlich im Namen aller notleidenden Tiere bedanken für die Unterstützung.

 

tierische Grüsse vom Vorstand und allen freiwilligen Helfern/innen

 

i.V.  Ricky Meyer (Vereinspräsident)



Auch wir unterstützen die sinnvolle Petition von der *NetAp Schweiz* und der *Stiftung Für Das Tier im Recht*. Unterschriftenbögen können bei uns Gratis bezogen werden.

Oder direkt über die Websites:

www.kastrationspflicht.ch

www.castrationobligatoire.ch

www.castrazioneobbligatoria.ch




Unsere Homepage erstrahlt nun im neuen Glanz. Sie wurde heller und freundlicher sowie wurde ein generelles Facelifting gemacht. Zur Zeit sind wir aber immer noch daran weitere Verbesserungen zu realisieren. Dank dem es nun etwas ruhiger wird über Winter, haben wir endlich Zeit uns der Homepage und vielen anderen Sachen zu widmen, welche über den Sommer hängen blieben mangels Zeit. Wir hoffen die Homepage gefällt Euch so.

Lieber Gruss

Euer Animal-Rescue Team


Auch wir waren dieses Jahr wieder sehr erfolgreich an der Herbstmesse Schaffhausen vom 25.10 - 29.10.2017 mit einem Informationsstand vor Ort.Wir hatten tolle Begegnungen und Gespräche mit interessierten Besuchern und konnten viele tierliebende Menschen für unseren Verein gewinnen.

Ein herzliches DANKESCHÖN allen , welche bei uns eine Gönnermitgliedschaft oder Spende gemacht haben. 

 


! Der Frühling ist da, die Hitze ebenfalls !

Bitte lassen Sie Ihre Kinder und Hunde nicht im heissen Auto warten, denn je nach Aussen-Temperatur kann dies zum TOD führen!

 

Hier unser Hitze Flyer, mit den Temperaturen die im Auto entstehen.

Sie dürfen diesen gerne drucken.


Die Gewinner des Wettbewerbs sind

Erich Clerici aus Langwiesen

Carmen De Maria aus Schaffhausen

Nathalie Künzli aus Neuhausen am Rheinfall

Ursina Winiger aus Neuhausen am Rheinfall

Tabea Siegerist aus Schaffhausen

 

Wir gratulieren Euch ganz herzlich und freuen uns auf Euch.

Allen anderen Teilnehmern herzlichen dank für das Interesse.

Die Gewinner werden noch schriftlich orientiert.


Schaffhauser Herbstmesse

Riesen Erfolg an der Herbstmesse 2016 in Schaffhausen

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bedanken für die Besucher an unserem Informationsstand an der Schaffhauser Herbstmesse 2016.

Viele tolle Gespräche konnten wir führen und unseren Verein optimal dem interessierten Publikum näher bringen. Ebenso durften wir eine beachtliche Spendensumme in Empfang nehmen, welche uns sehr hilft für Tiere in Not weiterhin unterwegs sein zu können.

Dank der Messe konnten wir ebenfalls etliche Besucher zu einer Gönner-Mitgliedschaft bewegen.

Besten Dank für diese tolle Unterstützung.

 

Am 13.11.2016 werden wir nun an der Vorstandssitzung die 5 Gewinner unseres Messe-Wettbewerbs ziehen.

Die Gewinner werden dann per Mail oder Brief kontaktiert.

 

WETTBEWERBSGEWINN:

1 Tag Live mit der Tier-Rettung im Einsatzfahrzeug unterwegs zwischen März und Oktober 2017 oder 2018

 

 


Unglaublich diese Zahlen

In 6 Monaten von Mai 2016 bis Oktober 2016 sind/haben wir...

- Total  649 Tiere transportiert

- Total  598 Einsätze gefahren

- Total  15'945 km mit den Einsatzfahrzeugen zurück gelegt

Diese Zahlen betreffen nur den Kanton Schaffhausen sowie ein kleiner Teil Zürcher Weinland wie auch den Kanton Thurgau.