Unbürokratische und kompetente Tier-Rettung

Notfall: +41 (76) 433 60 63 (24H)

 

Jegliche Textnachrichten und Whats-Up Anrufe können nicht empfangen werden und erreichen uns nicht

 

! Notfälle haben immer Vorrang !

 

(AB 18.00 - 07.00 UHR WERDEN NUR AKUTE NOTFÄLLE GEFAHREN!)

 


Gerne unterstützen wir Sie in folgenden Fällen kompetent und zuverlässig:

 

- Bergung und Rettung von Tieren (Heim- und Wildtieren) in Notlagen

- Einfangen von Tieren mit professionellen Tierfallen, Keschern etc.

- Soforthilfe bei plötzlicher Erkrankung, Klinikaufenhalts oder Todesfalls des Tierbesitzers

   (Organisation der externen Unterbringung, Pflege und Fütterung der Tiere auch vor Ort)

- Transport von Heimtieren zum Tierarzt, Tierklinik, Tierspital.....

- Chipablesung und eruieren des Tierbesitzers sowie Rückführung zum Besitzers des Tieres

- Unterstützung der Polizei , Feuerwehr , Sanität und Behörden

- Unterstützung von sozial schwächeren Menschen mit Haustieren (Futter-& Sachspenden für Mensch &   Tier)

- Unterstützung von Menschen welche verwiderte halterlose Katzen füttern durch Futterspenden

- Unterstützung anderer Organisationen bei Bedarf (z.B. einfangen von verwilderten Katzen)

- Begleitung bei Tod des Haustieres (Trauerbegleitung, Transport des Tieres ins Tier-Krematorium etc...)

   etc.....

 

Wildtiere holen und transportieren wir ohne Folgekosten für den Anrufenden

Diese Kosten werden vollumfänglich mit Spenden , Legate und Gönnermitgliedschaftsbeiträge etc. getragen.

Ebenso können wir durch diese unsere Preise sehr tief halten bei Heimtieren.

 

Achtung: Bei Marder, Fuchs, Dachs, Wildschwein, Reh,Hirsch ist die Polizei (117) zu kontaktieren. 

 


Unsere Einsatzfahrzeuge

Das große Einsatzfahrzeug ist unser Notfallbus. Dieser ist mit Sauerstoff (Gerät) inklusive Sauerstoffzelt und Masken ausgerüstet und mit vielen anderen Utensilien wie zum Beispiel Rohrkamera, Nachtsichtgerät, Netzwurfkanone, Pulsameter, Stetoskop,1.Hilfe-Koffer für Tier&Mensch,div. Kescher,div.Transportbehälter, Greifvogelkorb, Triopan, Leitkegel, div. Material für Autobahnrettungen, etc.....

Dank Orange-Drehlichtbewilligung dürfen wir Autobahn-Tierrettungen autonom ausführen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften. Ebenso ist in unserem Fahrzeug ein Defibrillator (Zoll AED/Plus) für Menschen vorhanden sowie ein grosser Feuerlöscher(Schaum).

 

Das kleine Einsatzfahrzeug wird durch freiwillige Mitarbeiter genutzt, welche wir für Transporte zuziehen können. Somit ist der Notfallbus immer für Notfälle frei verfügbar bei Bedarf.